Zum Inhalt springen
Startseite » News » VOK steigt in die Bezirksmeisterschaften ein

VOK steigt in die Bezirksmeisterschaften ein

An diesem Wochenende beginnt der zweite Teil der Bezirksmeisterschaften in Lingen. Der Erste Wettkampftag mit Herren A Verein und Herren B Verein erfolgte noch ohne Osnabrücker Beteiligung. An diesem Samstag und Sonntag starten jetzt die ersten Spieler des VOK

Das Wochenende der Vorläufe

Am Samstag stehen zunächst die Vorläufe der Herren B und Herren A an. Erster Osnabrücker ist um 11:40 Uhr Peter, mit dem Ziel den Endlauf der besten 8 zu erreichen. Im Herren A Einzel setzen sich Holger (14:10 Uhr) und Uwe (15 Uhr) das gleiche Ziel.
Am Sonntag geht es im Herren Paarkampf um 10 Uhr weiter mit den Vorläufen. Im ersten Block gehen dort Chris mit Alex auf die Kunstoffbahnen im „Märchenwald“, ehe direkt im Anschluss Uwe und Peter um den Endlauf spielen. Den Abschluss dieser Vorläufe bildet das dritte Osnabrücker Paar Tobi und Arne(12:30 Uhr).
Im zweiten Wettbewerb des Tages, dem Herren Einzel, geht es für Chris (13:20 Uhr) und Tobi (15:50 Uhr) erneut um den Einzug in den Endlauf. Dem würde gleichzeitig die Qualifikation zu den Niedersachsenmeisterschaften bedeuten, da die ersten neun der Bezirksmeisterschaften in Salzgitter starten dürfen. Alle Endläufe dieser Meisterschaften finden am darauf folgendem Wochenende statt.

Für eine Liveübertragung sorgt der Veranstalter auch. Auf dem YouTube Kanal von Lars Kirschbaum werden die Wettkämpfe übertragen.