Niedersachsenduell in Salzgitter

02.10.2020

Am 5. Spieltag der 2. Bundesliga Nord steht das Auswärtsspiel in Salzgitter auf dem Programm. Für den VOK ist es das erste Niedersachsenduell in dieser Spielzeit. Die Bahnen des TSV Salzgitter sind aus den Duellen der letzten Jahre entsprechend gut in Erinnerung und trotzdem ist eindeutig, dass mehr als ein Angriff auf den Zusatzpunkt nicht drin sein wird. So konnte die Zweitvertretung des TSV als eine von zwei Mannschaften ihr Heimspiel gegen den VOK in der letzten Saison gewinnen und hätten es dabei fast geschafft den Zusatzpunkt selbst zu behalten.

Der TSV hat einen breiten Kader an guten und erfahrenen Spielern. Es wird spannend werden wer am Einheitsfeiertag gegen den VOK zum Zug kommen wird und ob es dann zahlenmäßige Angebote der Gastgeber für den VOK gibt.

Anwurf ist um 13 Uhr in der TSV Heim-Gaststätte "bei Manu". Das Zuschauerkontingent ist von Seiten des VOK bereits vergriffen. Es ist sich vor Ort an die geltenden Hygienemaßnahmen zu halten.

jQuery Tlačítko na začiatok by William from Wpromotions.eu